«Das Ziel eines Konflikts soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.»

«Konflikte brauchen nicht zwingend einen Konsens, aber immer einen Dialog.»

«Zwischen dem was man sagt und nicht meint und dem, was man meint und nicht sagt, geht viel Liebe verloren.»

«Das Ziel eines Konflikts soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.»

«Konflikte brauchen nicht zwingend einen Konsens, aber immer einen Dialog.»

«Zwischen dem was man sagt und nicht meint und dem, was man meint und nicht sagt, geht viel Liebe verloren.»

«Konflikte brauchen nicht zwingend einen Konsens, aber immer einen Dialog.»

«Das Ziel eines Konflikts soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.»

Angebote

Ich unterstütze Sie bei Herausfoderungen und Konflikten in den Lebensbereichen:

Partnerschaft & Ehe

Für Paare, die beim Gestalten ihrer Beziehung auf Herausforderungen stossen in Themen wie Kommunikation, Sexualität, Familienplanung, Karriereentscheidung oder Finanzen.
Ich unterstütze die Partner darin, festgefahrene Situationen zu lösen und neue Perspektiven zu schaffen, welche ihrer Beziehung neue Impulse verleihen.

Trennung & Scheidung

 Trennung und Scheidung verursachen Stress. Während  sich Paare mit den juristischen und praktischen Folgen auseinandersetzen müssen, geraten Kinder oft ungewollt aus dem Blickfeld. Es ist mein Herzensanliegen, auch die Kinder und deren Anliegen im Fokus zu behalten. Somit finden sich alle besser mit der neuen Situation zurecht und können gemeinsam einen gangbaren Weg in die Zukunft zu finden.

Familie & Erziehung

Für Eltern, welche unterschiedliche Erziehungsansichten haben oder Themen mit ihren Kindern klären möchten. Es geht um Bereiche wie Verantwortlichkeiten für die Kinder, Schule und Ausbildung, kulturelle Unterschiede, Religion und Familienwerte, Ausgehzeiten, Medienkonsum oder Umgang mit Genussmitteln.

Schule & Betreuung

Ich begleite Eltern und Kinder in allen Fragen im Bereich Schule, Betreuung und Ausbildung.
Im Auftrag der Schulleitung vermittle ich in mediativen Verfahren bei Konflikten in Schulteams sowie zwischen Eltern, Lehr- und Betreuungspersonen. Dabei geht es darum, das gegenseitige Vertrauen wiederherzustellen und konstruktive Lösungen zu finden.

Methodik

Beratung & Elterncoaching

Ich unterstütze Sie in den Herausforderungen und Veränderungsprozessen des Beziehungs- und Familienalltags. Mit dem Ziel, die eigene Rolle zu reflektieren und eingefahrene Verhaltensmuster zu durchschauen. Sie ordnen Gedanken, nehmen Interessen und Wünsche wahr und definieren persönliche Ziele. Dieser Prozess hilft, im Alltag bewusst zu handeln und Verantwortung dafür wahrzunehmen.

Konfliktcoaching

Bei Konflikten sind nicht immer beide Parteien bereit, sich gemeinsam auf die Suche nach einer Lösung zu machen. Ich unterstütze Sie darin, den eigenen Anteil am Konflikt zu reflektieren und das eigene Verhalten zu verändern. Wenn sich der Eine verändert, wird auch der Andere nicht so bleiben wie er ist. Aus Ausweglosigkeit und Verstrickungen entstehen neue Freiräume, welche handlungsfähig machen und neue Lebensfreude versprühen.

Mediation

Das Gefühl, man sei angegriffen, unfair behandelt oder hilflos, führt schnell zu Konflikten mit Gewinnern und Verlierern. In solch verfahrenen Situationen helfe ich, das Dickicht an Vorwürfen zu lichten und Missverständnisse aufzudecken. Sind beide Partner bereit, sich dem Problem zu stellen, ist Mediation als aussergerichtliches, klar strukturiertes und kreatives Verfahren eine bewährte Konfliktlösungsmethode, die keine Verlierer kennt. Ich glaube, dass im Zentrum jedes Konflikts die Möglichkeit liegt, zufriedenstellende Lösungen und stimmige Vereinbarungen für alle Beteiligten zu finden.

«Konflikte sind Quelle von Weiterentwicklung und Neuschöpfung.»

Über mich

Ich habe zahlreiche Paare und Familien durch Krisen begleitet.
Es begeistert mich, Menschen zu unterstützen, welche mutig ihre Herausforderungen angehen. Wenn es gelingt, Konflikte erfolgreich zu lösen, machen unsere Unterschiedlichkeiten das Leben reicher.

 

Menschen faszinieren mich

Ich bin gerne mit unterschiedlichsten Menschen zusammen und interessiere mich für ihre Lebensweisen und Anliegen. Es fällt mir leicht, mich in andere Menschen und deren Ansichten hineinzuversetzen.

Mit ThemA Partnerschaft & Familie bestens vertraut

Als arbeitstätige Mutter von vier Kindern im Alter von 16 – 22 Jahren kenne ich die Höhen und Tiefen des Beziehungs- und Familienalltags aus eigener Erfahrung.

Erfahrung mit anderen Kulturen

Ich habe einen Teil meiner Kindheit und mehrere Jahre mit meiner eigenen Familie im Ausland verbracht. Dabei hatte ich das Privileg, in einem Waisenhaus und an der Internationalen Schule von Mosambik zahlreiche Kinder und Jugendliche mit deren Familien aus 46 verschiedenen Nationen zu begleiten.

Systemischer & lösungsorientierter Ansatz

Bei meiner Arbeitsweise wird das Problem nicht isoliert betrachtet, sondern unter Berücksichtigung des sozialen Kontextes. Dabei werden konkrete, vorwärtsschauende Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und mit den Ressourcen der betroffenen Personen Schritt für Schritt umgesetzt.

Ausbildung & Berufserfahrung

  • Mediatorin SDM (Schweizerischer Dachverband Mediation) IEF Zürich, Selbständige Tätigkeit, Schwerpunkt Familienmediation
  • School Counselor: Mehrjährige Vollzeitstelle an der Internationale Schule in Mozambique, Schwerpunkt Beratung & Mediation
  • Einjähriges Volontariat in einem Waisenhaus in Maputo, Mosambik
  • Individualpsychologische Beraterin (Alfred Adler Institut Zürich):  Selbständige Tätigkeit im Bereich Partnerschaft und Familie , 
  • Elterncoach (Integrative Psychologie und Pädagogik und Stiftung Gott hilft): Halten von diversen Kursen, Referaten und Workshops 
  • Fachlehrperson für integrative Begabtenförderung sowie Integration fremdsprachiger Kinder in Zürich 
  • Kindergartenlehrperson an der Sprachheilschule Zürich sowie der Schule für Sprache und Gehör, Zürich
  • Kindergartenlehrperson (Lehrerseminar BS): Langjährige Tätigkeit mit eigener Klasse in verschiedenen Anstellungen in Basel und Zürich.

 

«Friede bedeutet nicht die Abwesenheit von Schwierigkeiten, sondern die Möglichkeit damit umzugehen.»

„Claudia Schweizer versteht es hervorragend, eine Atmosphäre des Vertrauens aufzubauen. So fiel es mir leicht, mit ihr auch schwierige Themen anzusprechen. Dank ihrer offenen und einfühlenden Art fühlte ich mich verstanden.“

Daniel H., Vater, Sozialpädagoge & Künstler, Zürich

„Ich erlebe Claudia Schweizer als eine intelligente Person, welche nicht offensichtliche Zusammenhänge erkennt und mit Empathie und Weisheit auch in schwierigen Situationen für Klarheit sorgt. Systemische Beratung ist bei ihr Herzensangelegenheit.“

Nicole S., Mutter, Psychologin & Laufbahnberaterin, Zürich

„Claudia Schweizer begegnet ihren Mitmenschen mit einer wertschätzenden Grundhaltung, die von Herzen kommt. (Be)wertungen sind ihr fremd. Mit viel Empathie, Professionalität und Engagement schafft sie tragende Beziehungen, die einfach nur gut tun.“

Daniela A., Mutter, Vorsorgeberaterin & Finanzplanerin, Zürich

„Meine Tochter hatte grosse Schwierigkeiten, ihren Platz in der neuen Klasse zu finden. Claudia Schweizer hat sich ihr angenommen und verstand es, sie in ihre Not ernst zu nehmen. Sie ist eine gute Zuhörerin und ist weder beeinflussend noch wertend in ihren Äusserungen. Sie hat unserer Tochter mit ihrer sehr offenen Art geholfen, ihr Selbstvertrauen wieder zu finden und ihren eigenen Weg zu gehen.“

Mia B., Mutter, Consultant, Schweden

„Claudia Schweizer hat ein ausgeprägtes Interesse daran, nach der besten und nachhaltigsten Lösung bei Problemen zu suchen. Dabei scheut sie keinen Aufwand. Sie nimmt jedes Problem ernst und hat eine schnelle Auffassungsgabe. Sie verstand es, Situationen rasch zu analysieren. Sie hat unzählige komplexe Gespräche geführt und als Schulleiterin konnte ich jeweils auf ihre Unterstützung und professionelle Einschätzung der Situation zählen.“

Colleen F., Schulleiterin, Internationale Schule Mosambik, Maputo

Meine Frau ist unerwartet verstorben und Claudia Schweizer hat mich und meine beiden Buben (7 und 12 Jahre) unmittelbar nach dem Tod und in der darauf folgenden Zeit eng begleitet. Sie hat mich professionell und achtsam beraten und mir geholfen, meine Buben in dieser Zeit zu begleiten. Sie war im ganzen Prozess sehr kompetent. Ihre ruhig und einfühlsame Art hat meinen Söhnen geholfen, den tragischen Verlust auf ihre ganz eigene Art zu verarbeiten. Claudia Schweizer war eine enorme Stütze, für welche wir sehr dankbar sind.

Robert V., Professor für Geographie, Kalifornien, USA

„Claudia Schweizer hat an der Internationalen Amerikanischen Schule in Maputo zahlreiche Jugendliche und Eltern beraten. Sie hat sich in kürzester Zeit als grosse Kapazität bewiesen. Die Eltern und die Schule haben die Qualität ihrer Arbeit sehr geschätzt.“

Adrian F., Vater und Unternehmer, Schweiz & Mosambik

Kosten

Meine Kunden sind so in den Beratungsprozess einbezogen, dass sie selber das Tempo und die Dauer bestimmen können. Oft kann schon in wenigen Sitzungen vieles geklärt und gewünschte Ziele erreicht werden. Die Sitzungen dauern in der Regel 60 Minuten und werden wie folgt verrechnet:

CHF 180.- Beratung / Elterncoaching für Einzelersonen
CHF 180.- Beratung / Konfliktcoaching für Einzelpersonen
CHF 220.- Mediation / Elterncoaching / Beratung für Paare oder wenn mehr als eine Person an der Sitzung teilnehmen 
CHF 400.- Trennungs‐ und Scheidungsmediationen in Co-­ Mediation mit einer Anwältin

Bei Bedarf können juristische und andere fachliche Abklärungen und Leistungen an entsprechende Fachpersonen aus meinem Netzwerk weitergegeben und separat verrechnet werden.

Ich biete meine Beratungen und Mediationen auf Deutsch oder auf Englisch an.
Die Beratungen und Mediationen finden in Zürich statt, auf Wunsch kann auch ein anderer Ort vereinbart werden.

 

Kontakt

Ich freue mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme.

15 + 4 =